Zum Inhalt springen

Aktuelle Infos zum Versand (Hier klicken)

R. Strauss: Vier letzte Lieder, Tod und Verklärung von Gundula Janowitz, Berliner Philharmoniker, Karajan - Original Source Vinyl jetzt im Bravado Store
R. Strauss: Vier letzte Lieder, Tod und Verklärung von Gundula Janowitz, Berliner Philharmoniker, Karajan - Original Source Vinyl jetzt im Bravado Store

Gundula Janowitz, Berliner Philharmoniker, Karajan R. Strauss: Vier letzte Lieder, Tod und Verklärung

Art: Original Source Vinyl
Preis: 53,99
inkl. MwSt (ggf zzgl. Versandkosten)
zzz_loading_product_availability

Die Aufnahmen von Herbert von Karajan und den Berliner Philharmonikern sind legendär – so auch die 1974 veröffentlichte Interpretation von Richard Strauss‘ Tondichtung „Tod und Verklärung“ sowie seinen „Vier letzten Liedern“, eine Referenzaufnahme mit der singulären Sopranistin Gundula Janowitz. Seit David Bowies Bekenntnis, dies sei eine seiner 25 Lieblingsplatten, erreichte sie sogar weit über die Grenzen der Klassik hinaus Kultstatus.

Zu ihrem 125. Geburtstag veröffentlicht die Deutsche Grammophon legendäre Aufnahmen in höchster Klangkultur: Die neue audiophile Vinyl-Serie The Original Source präsentiert herausragende Aufnahmen der 1970er Jahre in ganz neuer Klangqualität. Dafür haben die renommierten Emil Berliner Studios die originalen Vierspur-Bänder mit eigens für die Produktion der Serie entwickelten Technologien in 100% analoger Qualität (AAA) neu gemastert und geschnitten. Die klanglichen Unterschiede zu den Originalveröffentlichungen sind beträchtlich: Größere Klarheit, mehr Feinheiten und Verbesserungen im Frequenzgang, zugleich weniger Nebengeräusche, Verzerrungen und Komprimierungen ermöglichen ein audiophiles Hörerlebnis wie nie zuvor.

Auf 180g Vinylplatten und in einer Deluxe-Gatefold Edition mit Originalcovers und -texten werden die Exemplare dieser Serie limitiert und nummeriert veröffentlicht, begleitet von zusätzlichen Fotos und Faksimiles der Aufnahmeprotokolle und Bandkartons, außerdem erklärt ein Beitrag die genauen technischen Hintergründe.

Tracklist:

Seite 1
01. Tod und Verklärung Op. 24, TrV 158
Seite 2
Vier letzte Lieder, TrV 296
01. I. Frühling
02. II. September
03. III. Beim Schlafengehen
04. IV. Im Abendrot