Zum Inhalt springen
Genius + Soul = Jazz von Ray Charles - Acoustic Sounds Vinyl jetzt im Bravado Store

Ray Charles Genius + Soul = Jazz

Art: Acoustic Sounds Vinyl
Ausverkauft!

Genius + Soul = Jazz wurde Ende 1960 in den Van Gelder Studios aufgenommen und war eines der ersten vier Alben, die auf Impulse veröffentlicht wurden! Etikette. Es wurde von Creed Taylor produziert und enthält harte Arrangements von Quincy Jones und Ralph Burns. Charles wechselte von seinem üblichen E-Piano zu einer „kirchlich“ klingenden Hammond-Orgel und holte die Mehrheit der Band von Count Basie, darunter die Trompeter Thad Jones und Joe Newman, die Tenorsaxophonisten Billy Mitchell und Frank Wess, den Gitarristen Freddie Green und den Schlagzeuger Sonny Payne.

Die Platte stieg auf Platz 4 der Billboard-Popalbum-Charts auf und brachte die ersten Singles auf Impulse hervor! helfen, das Etikett auf der Karte zu platzieren.

Der Jazzpianist Dick Katz schrieb in seinen Original-Liner Notes: "Die Kombination aus seltenem Talent und ungewöhnlicher Handwerkskunst hat eine Platte hervorgebracht, die die zeitlose Qualität und den angeborenen Geschmack zeigt, der einzigartig für Ray Charles ist."

Die Acoustic Sounds-Serie von Verve bietet Übertragungen von analogen Bändern und remastered 180-Gramm-Vinyl in einer Deluxe-Gatefold-Verpackung.

Tracklist:

  1. From The Heart (Side A)
  2. I’ve Got News For You (Side A)
  3. Moanin’ (Side A)
  4. Let’s Go (Side A)
  5. One Mint Julep (Side A)
  6. I’m Gonna Move To The Outskirts Of Town (Side B)
  7. Stompin’ Room Only (Side B)
  8. Mister C (Side B)
  9. Strike Up The Band (Side B)
  10. Birth Of The Blues (Side B)