Zum Inhalt springen
The Big Beat von Art Blakey & The Jazz Messengers - Blue Note Classic Vinyl jetzt im Bravado Store

Art Blakey & The Jazz Messengers The Big Beat

Art: Blue Note Classic Vinyl
Preis: 25,99
inkl. MwSt (ggf zzgl. Versandkosten)
zzz_loading_product_availability

Wenn es einen gab, der etwas von “big beats” verstanden hat, dann war es der Schlagzeuger und Bandleader Art Blakey. Über 35 Jahre lang (von den frühen 1950ern bis zu seinem Tod 1990) trieb er bei den Jazz Messengers von seinem Schlagzeug-Set aus unermüdlich die Crème de la crème der Jazzsolisten zu Höchstleistungen an. Er war eine solch donnernde rhythmische Naturgewalt, dass ihm seine Mitspieler den Spitznamen “Thunder” verpassten.

Auf dem Blue-Note-Album “The Big Beat” stellte er 1960 eine neue, absolut atemberaubende Besetzung seiner Jazz Messengers vor: mit Trompeter Lee Morgan, Pianist Bobby Timmons, Bassist Jymie Merritt und vor allem dem jungen Tenorsaxophonisten Wayne Shorter, der auch gleich drei eigene Originale (“The Chess Players”, “Sakeena’s Vision” und “Lester Left Town”) zum Repertoire der Band beisteuern durfte. Weitere Highlights sind eine unvergessliche Version von Bobby Timmons’ Klassiker “Dat Dere” und die Interpretation der populären Broadway-Ballade “It’s Only A Paper Moon”.

BLUE NOTE CLASSIC VINYL EDITION: Mono, komplett analog von Kevin Gray von den Originalbändern gemastert, Optimal-Pressung (180 g), wattierte Innenhülle.

Tracklist

A1 The Chess Players

A2 Sakeena's Vision

A3 Politely

B1 Dat Dere

B2 Lester Left Town

B3 It's Only A Paper Moon

 

Drums: Art Blakey, Trumpet: Lee Morgan, Tenor Sax: Wayne Shorter, Piano: Bobby Timmons, Bass: Jymie Merritt