Zum Inhalt springen
Le Pas Du Chat Noir von Anouar Brahem - 2LP jetzt im Bravado Store

Anouar Brahem Le Pas Du Chat Noir

Art: 2LP
Preis: 34,99
inkl. MwSt (ggf zzgl. Versandkosten)
zzz_loading_product_availability

Oud, Klavier und Akkordeon: Anouar Brahem lotet neue Kombinationen aus. Seit Astrakan Café, dem Album mit dem Klarinettisten Barbaros Erköse und Lassad Hosni an der Perkussion, setzt der aus Tunesien stammende Oud-Spieler und Komponist auf kleine Besetzungen. Die Musik für "Le Pas Du Chat Noir" hat er auf einem Klavier erarbeitet, doch für die Umsetzung im Studio übernahm François Couturier den Pianopart. Jean-Louis Matinier (Akkordeon) und Brahem (Oud) gestalten die Melodien mit sparsamen Arrangements. Das Ensemble klingt wie eine kammermusikalische Einheit; keiner steht im Vordergrund, niemand gerät zur Klangbeilage. Stattdessen achtet das Trio auf Spannungsbögen, arbeitet mit präzisen Tempoverschiebungen. Brahem erwähnt im Textheft des Albums, dass seine beiden Kollegen bei der Interpretation seiner Musik "extreme Wachsamkeit gegenüber Nuancierung, Tempi und der Ausbalancierung von Spannungen" walten ließen. Das Ergebnis: ein Klangkörper, der wunderbar leicht klingt.

Tracklist:

LP1

  1. Le pas du chat noir
  2. De tout ton coeur
  3. Leila au pays du carrousel
  4. Pique-Nique À Nagpur
  5. C'est ailleurs
  6. Toi qui sais

LP2

  1. L'arbre qui voit
  2. Un point bleu
  3. Les ailes du Bourak
  4. Rue du Départ
  5. Leila au pays du carrousel
  6. Déjà la nuit